Palindrom

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

1 Definition

Ein Palindrom (griech palíndromos = rückwärts laufend) ist eine Zeichenkette (Wort oder Satz), die sowohl vorwärts wie rückwärts gelesen identisch ist oder einen neuen Sinn ergibt.

2 Beispiele

  • "Anna"
  • "Otto"
  • "Rentner"
  • "Ehe"
  • "Uhu"
  • "Es eilt, Liese!"
  • Rückwärts gelesen ein neues Wort: "Regal" - "Lager"

3 Quellen


Dieser Artikel ist GlossarWiki-konform.
In diesem Artikel sollten die Quellenangaben überarbeitet werden.
Bitte die Regeln der GlossarWiki-Quellenformatierung beachten.