CookieUtil

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

1 Definition

CookieUtil ist eine kleine Utility Klasse für ActionScript um Cookies ohne HTML Wrapper zu setzen, zu lesen oder zu löschen. Alles passiert während der Laufzeit.

2 Installation

Die Utility Klasse CookieUtil kann man hier als fertiges Flex Projekt downloaden. Um nur die Klasse zu verwenden fügt man den Ordner de/aggro/utils einfach in sein Projekt ein und schon kann es losgehen. Über import de.aggro.utils.CookieUtil importier ihr euch die Klasse in eure Klasse.


3 Beispiel

 import de.aggro.utils.CookieUtil 
 
 CookieUtil.setCookie("HalloCookie","Wert",10);  //Cookie setzen 
 CookieUtil.getCookie("HalloCookie")             //Cookie holen 
 CookieUtil.deleteCookie("HalloCookie")          //Cookie löschen 

Dabei steht "HalloCookie" für den Namen des Cookies. "Wert" für den Inhalt und die Zahl dahinter für die Gültigkeit des Cookies, in diesem Fall ist das Cookie 10 Tage gültig.


4 Login

Eine gute Anwendungsmöglichkeit für die CookieUtil Klasse ist unter Anderem bei einer Anmeldung am System. Hat sich beispielsweise der User erfolgreich eingeloggt, so kann man das Cookie setzen. Bei seinem Logout könnte man anschließend das Cookie wieder löschen. Im Cookie könnten dann Informationen über den User stehen, wie bspw. sein Benutzername und sein Passwort.

5 Quellen

  • CookieUtil Downloadseite [1]
  • HTTP-Cookie [2]


6 Weitere Links zum Thema

  • Adobe Flex 3 - Das offiziele Trainingsbuch [3]

Dieser Artikel wird derzeit von einem Autor gründlich bearbeitet. Die Inhalte sind daher evtl. noch inkonsistent.