Daten lokal speichern (ActionScript 3)

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

Dieser Artikel wird derzeit von einem Autor gründlich bearbeitet. Die Inhalte sind daher evtl. noch inkonsistent.

1 Das Sicherheitskonzept des Flashplayer

Grundsätzlich erlaubt das Sicherheitskonzept des auf das Web ausgelegten Flash-Player keinen Zugriff auf die lokalen Daten des Users. Trotzdem ist es in AS3 möglich Daten in geringen bis, vom User definierten Mengen zu sichern und laden.

2 Eine kleine Lösung

Dies geht in AS3 mit Hilfe der Klasse SharedObject (flash.net.SharedObject):

package
{
    import flash.net;

	public class SharedObjectExample()
        {
	
		public function SharedObjectExample() 
                {
                    //Erstellen des SharedObject und Herstellen der Verbindung zum lokalen File
		    var mySharedObject:SharedObject = SharedObject.getLocal("fileName");

                    //Beispiel-Array zum Befüllen der lokalen Datei
                    var myArray:Array = new Array();
	            myArray[0] = "text";

                    //Befüllen der Datei
                    mySharedObject.data.fileName = myArray;

                    //Schreiben der Datei
                    mySharedObject.flush();

                    //Laden des Inhaltes
                    myArray[1] = mySharedObject.data.fileName;
		}
	}
}

3 Quellen

4 Beispiele