Datums- und Zeit-Typen in PostgreSQL

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

1 Datums- und Zeit-Typen

In PostgreSQL gibt es die Möglichkeit, mit Datums- und Zeit-Typen zu arbeiten. Das bedeutet, Zeit oder Datumsangaben müssen nicht etwa in einem String gespeichert werden, sondern können in einem Datums- oder Zeit-Typ gespeichert werden. Dies vereinfacht vieles: Man kann z.b. den Monat oder den Tag herausfiltern oder Berechnungen vornehmen.



Es gibt folgende verschiedene Datums- und Zeit-Typen:

timestamp [ (p) ] [ without time zone ]         Datum und Zeit

timestamp [ (p) ] with time zone                Datum und Zeit
 
interval [ (p) ]                                Zeitspannen

date                                            nur Datum

time [ (p) ] [ without time zone ]      	nur Tageszeit

time [ (p) ] with time zone              	nur Tageszeit

Für p kann eingesetzt werden, wie genau das jeweilige Ergebnis abgespeichert werden soll, d.h. wieviele Nachkommastellen gespeichert werden sollen. Für p kann man für timestamp und interval die Werte 0-6 angeben, bei time die Werte 0-13

1.1 Current

Mit den Funktionen CURRENT_DATE (aktuelles Datum), CURRENT_TIME (aktuelle Zeit), CURRENT_TIMESTAMP (aktuelle Zeit mit Datum) wird die aktuelle Systemzeit bei Aufruf gespeichert,die ebenfalls als aktuelle Zeit-/Datumsangebe für den entprechenden Datentyp verwendet werden können. Neben diesen Funktionen gibt es viele andere sinnvolle, siehe dazu weiter Datums- und Zeit-Funktionen in PostgreSQL.

1.2 Ausgabeformate

Für die Datums- und Zeit-Angaben gibt es verschiedene Möglichkeiten der Ausgabe. Mit dem Befehl "SET datestyle" können 4 verschiedenen Ausgabeformate gesetzt werden.

ISO         2008-01-09 09:22:14-08

SQL         09/01/2008 09:22:14.00 PST

POSTGRES    Wed Jan 09 09:22:14 2008 PST

German      09.01.2008 09:22:14.00 PST

2 Beispiele

INSERT INTO test VALUES('hallo', CURRENT_TIMESTAMP)


Ergebnis:

hallo | 2008-07-17 02:16:23.153922+02


3 Quellen

Dieser Artikel wird derzeit von einem Autor gründlich bearbeitet. Die Inhalte sind daher evtl. noch inkonsistent.