Lehrveranstaltung:IAM 2006:2D-Bildverarbeitung

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche


Diese Lehrveranstaltung wird nicht mehr angeboten.
 

Studiengang Interaktive Medien (IAM 2006)
Studienabschnitt Vertiefungsphase
Modul Wahlpflichtfach Informatik
Name 2D-Bildverarbeitung
Name (englisch) 2D Image Processing
Kürzel 2DBV4.WP
Voraussetzungen Es müssen mindestens 80 Credits in den Studienabschnitten Grundlagen- und Orientierungsphase und Aufbauphase erworben worden sein.
Wird gehalten: veraltet
Semester IAM 7
Lehrformen Seminaristischer Unterricht, Praktikum
Credits 5
SWS 4 (Lehre: 4, Teaching Points: 4)
Workload Präsenzstudium: 60 h (durchschnittlich 4 h pro Woche)
Eigenstudium: 90 h (durchschnittlich 6 h pro Woche)
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Gewichtung (Modulnote): 100 %
Verantwortliche(r) Peter Rösch
Lehrende(r) Peter Rösch
Homepage https://www.hs-augsburg.de/fakultaet/informatik/studium/wahlpflichtveranstaltung/2d bildverarbeitung/

1 Anmerkungen

Zweidimensionale, digital gespeicherte Bilder spielen nicht nur im Internet eine wichtige Rolle, sondern werden auch in vielen industriellen Verfahren, wie zum Beispiel der Qualitätskontrolle, eingesetzt. Oft sind mehrere Verarbeitungsschritte nötig, um relevante Details sichtbar zu machen oder automatisch zu detektieren.

2 Lernziele

Die Studierenden kennen die theoretischen Grundlagen der Verarbeitung digitaler Bilder und sind fähig, die für eine bestimmte Fragestellung geeigneten Verfahren auszuwählen, praktisch zu implementieren bezüglich der Effizienz zu optimieren. Die Teilnehmer können die Programmiersprache Python sowie geeignete Zusatz-Bibliotheken dazu einsetzen, anspruchsvolle Bildverarbeitungs-Anwendungen zu erstellen.

3 Inhalte

  • Bildverarbeitung mit Python - Einführung
  • Bildverbesserung im Ortsraum
  • Morphologie
  • Bildverbesserung im Frequenzraum
  • Farbbilder
  • Bild-Kompression
  • Linien-Detektion mittels Hough-Transformation

4 Literatur

  1. R. G. Gonzalez, R. E. Woods: Digital Image Processing, Prentice Hall.
  2. T. Lehmann, W. Oberschelp, E. Pelikan, R. Repges: Bildverarbeitung für die Medizin, Springer.
  3. W. Burger: Digitale Bildverarbeitung mit Java und ImageJ, Springer.
  4. A. Erhardt: Einführung in die Digitale Bildverarbeitung, Vieweg+Teubner.
  5. A. Nischwitz, P. Haberäcker: "Masterkurs Computergrafik und Bildverarbeitung", Vieweg
  6. Python Imaging Library Handbook
  7. numarray Handbuch
  8. NumPy Handbuch
  9. itk-Handbuch, itk-Online-Dokumentation

Die aufgeführten Bücher sind in M3.03 vorhanden.

5 Prüfungen

Nummer Prüfer Zweitprüfer Prüfung Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel
1930336 Peter Rösch Thomas Rist nicht mehr angeboten Leistungsnachweis