Lehrveranstaltung:IAM 2006:Organisation und Technik in Feuerwehr und Hilfsorganisationen

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche


Diese Lehrveranstaltung wird nicht mehr angeboten.
 

Studiengang Interaktive Medien (IAM 2006)
Studienabschnitt Vertiefungsphase
Modul Wahlpflichtfach Informatik
Name Organisation und Technik in Feuerwehr und Hilfsorganisationen
Name (englisch) Organization and Technology in Fire Brigade and Rescue Service Organizations
Kürzel OTFHO2.WP
Voraussetzungen Es müssen mindestens 80 Credits in den Studienabschnitten Grundlagen- und Orientierungsphase und Aufbauphase erworben worden sein. Kursteilnehmer müssen Mitglied einer Feuerwehr und/oder einer Hilfsorganisation sein.
Wird gehalten: veraltet
Semester IAM 7
Lehrformen Seminar
Credits 2,5
SWS 2 (Lehre: 2, Teaching Points: 2)
Workload Präsenzstudium: 30 h (durchschnittlich 2 h pro Woche)
Eigenstudium: 45 h (durchschnittlich 3 h pro Woche)
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Gewichtung (Modulnote): 50 %
Verantwortliche(r) Nik Klever
Lehrende(r) Nik Klever
Homepage http://www.hs-augsburg.de/fakultaet/informatik/studium/wahlpflichtveranstaltung/organisation feuerwehr/index.html

1 Lernziele

Die Kursteilnehmer sind am Ende des Seminars in der Lage die unterschiedlichen organisatorischen und technischen Aufgaben in Feuerwehr und Hilfsorganisationen zu bewerten und zu analysieren.

2 Inhalte

Jeder Kursteilnehmer stellt im Rahmen einer Präsentation und Seminararbeit seine ehrenamtliche Arbeit bei der Feuerwehr und/oder Hilfsorganisation vor. Jeder Kursteilnehmer moderiert zudem im Anschluß an die Präsentation eines anderen Teilnehmers die Diskussion über eine Bewertung und Analyse der jeweiligen Aufgaben im Rahmen eines Workshops.

3 Prüfungen

Nummer Prüfer Zweitprüfer Prüfung Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel
1930403 Nik Klever Wolfgang Kowarschick nicht mehr angeboten Präsentation, Studienarbeit