Lehrveranstaltung:IMS 2014:Workshop DIG Innovation Development

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche
Studiengang Interaktive Mediensysteme (IMS 2014)
Modul Workshops und Seminare
Name Workshop DIG Innovation Development
Name (englisch) Workshop DIG Innovation Development
Kürzel sw.digit
Wird gehalten: Sommersemester
Semester IMS 1IMS 2IMS 3
Lehrformen Workshop
Credits 2,5
SWS 2 (Lehre: 2, Teaching Points: 2)
Workload Präsenzstudium: 30 h (durchschnittlich 2 h pro Woche)
Eigenstudium: 45 h (durchschnittlich 3 h pro Woche)
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Gewichtung (Modulnote): 25 %
Verantwortliche(r) Norbert Gerth
Lehrende(r) Heinz Staber
Homepage https://www.hs-augsburg.de/homes/john/mobile-experience/workshops/2018 DIG-Innavation-Development/Workshop DIG Description.html

1 Anmerkungen

Termine: Mo. 13. Mai, Di. 14.Mai, Do. 23.Mai 2019

Referent: Heinz Staber, XITASO

2 Inhalte

Wie laufen Innovationsprozesse in Firmenstrukturen?

  • Innovationsentwicklung im DIG-Zeitalter
  • Schlagworte: Customer Development, Design Thinking (Open Innovation?)
  • gemixt mit Einblicken aus der Praxis (Best-Practice-Beispiele erfolgreicher DIG-Geschäftsideen)
  • ein eigenes Anwendungsbeispiel (hands-on)

3 Literatur

Jake Knapp, Sprint, Solve Big Problems and Test New Ideas in Just Five Days

4 Prüfungen

Nummer Prüfer Zweitprüfer Prüfung Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel
1990150 Heinz Staber Norbert Gerth Prüfung Studienarbeit, Präsentation