Lehrveranstaltung:NQ 2014:Cross-Plattform Mobile Apps

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die nachfolgenden Informationen wurden teilweise von Lehrveranstaltung:IMS_2014:Cross-Plattform_Mobile_Apps übernommen.

Studiengang Nachqualifikation IMS (NQ 2014)
Modul IMS
Name Cross-Plattform Mobile Apps
AlternativnamePlattformübergreifenden Apps mit Kivy und Plyer
Name (englisch) Cross-Plattform Mobile Apps
Kürzel nq.CROSS
Wird gehalten: derzeit nicht
Semester IMS 1IMS 2
Lehrformen Workshop
Credits 2,5
SWS 2 (Lehre: 2, Teaching Points: 2)
Workload Präsenzstudium: 30 h (durchschnittlich 2 h pro Woche)
Eigenstudium: 45 h (durchschnittlich 3 h pro Woche)
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Gewichtung (Modulnote): 8,33 %
Verantwortliche(r) Nik Klever
Lehrende(r) Nik Klever
Homepage http://klever.hs-augsburg.de/Veranstaltungen/page/ims-crossplatformmobileapps

1 Anmerkungen

Der Workshop findet ganztägig jeweils zu folgenden Terminen statt:

DatumUhrzeitRaum
18.4.201609:00-17:00J 4.19
02.5.201609:00-17:00J 4.19
23.5.201609:00-17:00J 4.19

Weitere Detail-informationen finden Sie auf der Seite Cross-Prattform-Mobile-Apps: Aktuelles.

2 Lernziele

In diesem Workshop sollen sowohl das Kivy-Framework als auch die Bibliothek Plyer kennengelernt und für eigene App-Entwicklungen verwendet und eingesetzt werden können.

3 Inhalte

Mit dem Python-NUI-Framework (NUI = Natural User Interface) Kivy steht ein plattformübergreifendes User Interface für alle gängigen Betriebssysteme (Windows, Mac, Linux, Android, iOS) zur Verfügung. Insbesondere bedeutet dabei die Ausnutzung der in fast allen Geräten vorhandenen Grafik-Prozessoren über die GL-ES-Bibliothek einen wesentlichen Aspekt einer zeitgemäßen Ausnutzung aller Ressourcen. Für die mobilen Geräte wird zu diesem Framework jetzt neben der Python-For-Android-Bibliothek – eine speziell für Android-Smartphones verwendbare Bibliothek, mit der über den Kivy Launcher sowohl Apps via Rapid Programming als auch APKs erstellt werden können – auch noch eine plattformübergreifende Bibliothek Plyer einer Python-API für den Zugriff auf diverse Devices wie Beschleunigungssensor, Kamera, GPS, Notifications, Text-to-Speech, E-Mail und Vibrator entwickelt.

4 Prüfungen

Nummer Prüfer Zweitprüfer Prüfung Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel
1996047 Nik Klever Thomas Rist derzeit nicht Studienarbeit