Logfile

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dieser Artikel sollte überarbeitet werden.
Die Regeln für GlossarWiki-Artikel sollten beachten werden.
Die Aussagen sollten inhaltlich verbessert bzw. präzisiert werden.
Steuerzeichen müssen entfernt werden.

In diesem Artikel fehlen die Quellenangaben.

Dieser Artikel ist nicht korrekt kategorisiert (siehe Regeln für GlossarWiki-Artikel).

1 Definition

Log�?les sind automatisch erstellte Aufzeichnungen von Aktionen auf einem Computer. Sie werden teilweise erstellt um die Fehlersuche bei Progammen zu ermöglichen, dienen aber hauptsächlich der technischen Diagnose von Webservern. Sie werden automatisch auf dem Webserver im ASCII-Format gespeichert, wobei die HTTP-Transfers fortlaufend zeilenweise vermerkt werden. Jede Zeile enthält mehrere durch Leerzeichen oder Tabstops getrennte Felder, in denen verschiedene Informationen gespeichert werden. Die Zahl und die Anordnung der Felder können dabei von Server zu Server unterschiedlich sein. Grob wird zwischen dem Common Log�?le Format (CLF) und dem Extended Log�?le Format (ELF) unterschieden. Es gibt jedoch zahlreiche Hersteller-spezi�?sche Unterformate.

2 Beispiel

An folgender Beispielzeile aus einem Webserver-Log�?le (Combined Log�?le Format eines ApacheServers) werden die einzelnen Felder und die darin enthaltenen Informationen erläutert:

84.151.178.232 - - [06/Apr/2005:13:01:24 +0200] “GET /bilder/bild1.jpg HTTP/1.1�? 200 512 “http://www.domain.org/�? “Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de;rv:1.8.0.4) Gecko/20060508 Firefox/1.5.0.4�?

  • 84.151.178.232 - HOST - anfordernde Host-Adresse
  • [06/Apr/2005:13:01:24 +0200] - TIME - Zeitstempel (Datum, Uhrzeit und Abweichung von der Greenwich Meantime)
  • “GET /bilder/bild1.jpg HTTP/1.1�? - REQUEST - angeforderte Ressource
  • 200 - STATUS - Statusnummer
  • 512 - BYTES - übertragene Datenmenge
  • http://www.domain.org/�? - REFERRER - zuvor besuchte Seite
  • “Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.8.0.4) Gecko/20060508 Firefox/1.5.0.4�? - USERAGENT - Browsertyp und Version / Betriebssystem

3 Verwendung

Logfiles werden hauptsächlich im Bereich Online-Tracking verwendet. Mit geeigneten Auswertungsprogrammen lassen sich Besucherzahlen, Clickstreams, technische Daten der User und diverse andere Kennzahlen erheben. Da HTTP ein zustandsloses Protokoll ist, ist es schwierig Benutzer eindeutig zu identifizieren. Hierfür müssen Cookies oder eine Registrierung der Nutzer hinzugezogen werden.

4 Weiterführende Links