Modul:IAM 2006:Medienatelier II

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die nachfolgenden Informationen wurden teilweise von Modul:IAM 2006:Medienatelier I übernommen.

Studiengang Interaktive Medien (IAM 2006)
Studienabschnitt Grundlagen- und Orientierungsphase
Semester IAM 2
Semesteranzahl 1
Name Medienatelier II
Name (englisch)
Kürzel ATEL II
Typ Wahlpflichtmodul
Lehrformen Seminaristischer Unterricht, Seminar, Übungen, Praktikum
Credits 5
SWS 4
Workload Präsenzstudium: 60 h (durchschnittlich 4 h pro Woche)
Eigenstudium: 90 h (durchschnittlich 6 h pro Woche)
Prüfungsart Studienarbeit
Prüfungsdetails
Prüfungsnummer 1916209
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Verantwortliche(r) Jens Müller
Anzahl Lehrveranstaltungen (Teilmodule): 4
Homepage

1 Modulbeschreibung

Im Medienatelier werden prinzipielle Sehweisen und handwerkliche Fertigkeiten im Umgang mit elementaren künstlerischen Problemstellungen praktisch erprobt. Die Koordination von Auge und Hand, die Verbindung von Sehen und Gestalten, die Einheit von Verstehen und Handeln wird in diesem Modul individuell gefördert. Das Modul sensibilisiert für prinzipielle gestalterische Fragestellungen im Hinblick auf die Anforderungen des Studiengangs. Das Modul fördert durch den Ateliercharakter die intensive Arbeit im Klassenverband als gemeinschaftliches Erlebnis. Die Inhalte der Wahlpflichtfächer dieses Moduls können stark differieren. Gemeinsam ist ihnen der bewusste Umgang mit künstlerischen Techniken, beispielsweise der Zeichnung, Werken oder Fotografie. Erforscht wird das Spannungsverhältnis von Form und Inhalt, von Material und Ausdruck. Die künstlerischen Arbeiten werden in einer Mappe zusammengestellt.

2 Inhalte

Die Inhalte der Wahlpflichtfächer dieses Moduls können stark differieren, gemeinsam ist ihnen der bewusste Umgang mit künstlerischen Techniken, beispielsweise der Fotografie, der Zeichnung oder der Skulptur. Erforscht wird das Spannungsverhältnis von Form und Inhalt, von Material und Ausdruck.

3 Anmerkungen

Aus einem erweiterbaren Fächerkatalog sind insgesamt zwei Fächer zu belegen, wobei die Fächer im Wintersemester als ATEL/x1 und die im Sommersemester als ATEL/x2 angeboten werden, so dass es möglich ist, die gewählte Richtung zu vertiefen oder zu wechseln.

Zeichen- und Werkmaterial ist mitzubringen.

4 Prüfungen

4.1 Prüfungen, die in diesem Semester angeboten werden

Nummer Lehrveranstaltung Alternativname Kürzel Credits SWS Semester Prüfung Prüfer Zweitprüfer Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel Gewichtung
1916210 Medienatelier II/Fotografie g2.ATEL/F 5 4 nur Prüfung Wiederholungsprüfung Andreas Kunert Jens Müller Studienarbeit 100 %
1916240 Medienatelier II/Grafik g2.ATEL/G 5 4 nur Prüfung Wiederholungsprüfung Horst Kirstein Jens Müller Studienarbeit 100 %
1916250 Medienatelier II/Radierung g2.ATEL/R 5 4 nur Prüfung Wiederholungsprüfung Anda Manea Jens Müller Studienarbeit 100 %
1916230 Medienatelier II/Zeichnen g2.ATEL/Z 5 4 nur Prüfung Wiederholungsprüfung Brünja Wollny Jens Müller Studienarbeit 100 %