Windows Driver Model

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dieser Artikel sollte überarbeitet werden.
Die Regeln für GlossarWiki-Artikel sollten beachten werden.
Die Formatierungsregeln für GlossarWiki-Artikel sollten beachten werden.
Die Aussagen sollten inhaltlich verbessert bzw. präzisiert werden.

In diesem Artikel fehlen die Quellenangaben.

Dieser Artikel ist nicht korrekt kategorisiert (siehe Regeln für GlossarWiki-Artikel).

Definition

WDM steht für Windows Driver Modell. Das WDM-Treiber-Modell ist eine Weiterentwicklung der Kernel-Mode-Treiber von Windows NT. WDM-Treiber behandeln zusätzlich Power Management und Plug and Play. WDM-Treiber können zum Teil auch unter Windows 98 bzw. ME verwendet werden. Bestimmte Treiber müssen auch unter diesem Betriebssystem als WDM-Treiber erstellt werden (z. B. USB).