68
U

Attribut:HSA:Lehrveranstaltung:Literatur

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

Dies ist ein Attribut vom Typ Text für Seiten der Kategorie Lehrveranstaltung.

Seiten mit dem Attribut „HSA:Lehrveranstaltung:Literatur“

Es werden 25 Seiten angezeigt, die dieses Attribut verwenden:

Zeige (vorherige 25 | nächste 25) (20 | 50 | 100 | 250 | 500)

I
IAM 2006:RFID und NFC Technik + * Josef Langer, Michael Roland: Anwendungen und Technik Von Near Field Communication (NFC), Springer-Verlag, 2010 - 265 Seiten * Klaus Finkenzeller: Grundlagen und praktische Anwendungen von Transpondern, kontaktlosen Chipkarten und NFC, Carl Hansen Verlag München, 2012 * Wolfgang Rankl, Wolfgang Effing: Handbuch der Chipkarten, Carl Hansen Verlag München, 2008   +
IAM 2006:Robotik mit Matlab +[RMM] Stark G.: Robotik mit Matlab. Hanser, 2009. http://www.hs-augsburg.de/stark/robotik_mit_matlab/ Dieses Buch sollte beschafft werden, da die Vorlesung größtenteils darauf basiert. ===Weiterführende Literatur=== ====Einführung in die Robotik, Anwendungen==== [CRA05] Craig, J. J.: Introduction to Robotics. Pearson Education, 2005. [HAU07] Haun, M.: Handbuch Robotik. Programmieren und Einsatz intelligenter Roboter. Springer, 2007. [HES06] Hesse, S.: Grundlagen der Handhabungstechnik. Hanser, 2006. ====Grundlagen der Robotermathematik==== [HOF05] Hoffmann, A.; Marx, B.; Vogt, W.: Mathematik für Ingenieure. Pearson Education, 2005. [PAP01] Papula, L.: Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Bd. 1/2. Vieweg, 2001 [PAP06] Papula, L.: Mathematische Formelsammlung für Ingenieure und Naturwissenschaftler. Vieweg, 2006. ====Programmieren mit MATLAB, Fehlerbehandlung und Optimierung==== [BEU06] Beucher, O.: Matlab und Simulink. Grundlegende Einführung für Studenten und Ingenieure in der Praxis. Pearson Education, 2006. [SCW06] Schweizer, W.: MATLAB kompakt. Oldenbourg, 2006. [STE07] Stein, U.: Einstieg in das Programmieren mit Matlab. Hanser, 2007. ====Kinematische Struktur, Bahnsteuerung==== [SIE96] Siegert, H.-J.; Boncionek, S.: Programmierung intelligenter Roboter. Springer, 1996. [VID06] Vidyasagar, M.; Spong, M.W.; Hutchinson, S.: Robot Modeling and Control.John Wiley & Sons, 2006. [WEB02] Weber, W.: Industrieroboter. Methoden der Steuerung und Regelung. Hanser, 2002.  +
IAM 2006:SAP Web +Die Vorlesung basiert auf dem Buch [http://www.sap-press.de/katalog/buecher/titel/gp/titelID-1759?GalileoSession=56278282A4ss15seDTE Modellierung und Entwicklung von SAP-Dialoganwendungen] von Rainer Kelch.  +
IAM 2006:Simulationsgestützte Leisungsbewertung + * Gunter Bolch, Stefan Greiner, Hermann de Meer, Kishor S. Trivedi, "Queueing Networks and Markov Chains - Modeling and Performance Evaluation with Science Applications", Wiley (Second Edition) * J.J. Craig: „Introduction to Robotics“, Addison-Wesley, Third Edition, 2005 * Averill M. Law, "Simulation Modeling and Analysis", McGrawHill   +
IAM 2006:Softwareengineering + * Ian Sommerville, Software Engineering, Pearson, 2012 * Helmut Balzert, Lehrbuch der Softwaretechnik - Basiskonzepte und Requirements Engineering, Spektrum Verlag, 2009 * Helmut Balzert, Lehrbuch der Softwaretechnik - Entwurf, Implementierung, Installation und Betrieb, Spektrum Verlag, 2009 * Jochen Ludewig und Horst Lichter, Software Engineering - Grundlagen, Menschen, Prozesse, Techniken, dpunkt.verlag, 2010 * Erich Gamma et al., Design Patterns - Elements of Reusable Object-Oriented Software, Addison-Wesley, 1995 * Chris Rupp et al., UML2 glasklar, Hanser Verlag 2012   +
IAM 2006:Softwareentwicklung und Programmierung I + * D.J. Barnes, M. Kölling (2009): Java lernen mit BlueJ: Eine Einführung in die objektorientierte Programmierung, 4. Auflage, Pearson Studium * M. Köllig (2010): Einführung in Java mit Greenfoot: Spielerische Programmierung mit Java, Pearson Studium * C. Ullenboom (2011): Java ist auch eine Insel, Galileo Computing, http://openbook.galileocomputing.de/javainsel (Online-Buch) ===Links=== * Moodle-Kurs: https://moodle.hs-augsburg.de/course/view.php?id=1014 * JDK1.5Docu: Java Development Kit Documentation, JDK 1.5, http://www.javasoft.com * JavaLangRef: Sun Microsystems; Java Language Reference, http://www.javasoft.com * JavaTutorial: Das Java Tutorial, http://www.javasoft.com   +
IAM 2006:Softwareentwicklung und Programmierung II + * Goll: Goll J. et al.; Java als erste Programmiersprachen. Teubner. * Niemeyer: Niemeyer P. , Knudsen J.; Learning Java. O'Reilly. * Ratz: Ratz D. et al.; Grundkurs Programmieren in Java. Hanser. * Ullenboom: Ullenboom Christian ; Java ist auch eine Insel. Galileo Computing. * Online-Ausgabe: http://www.tutego.com/javabuch/online.htm ===Links=== * JDK1.5Docu: Java Development Kit Documentation, JDK 1.5, http://www.javasoft.com * JavaLangRef: Sun Microsystems; Java Language Reference, http://www.javasoft.com * JavaTutorial: Das Java Tutorial, http://www.javasoft.com   +
IAM 2006:Tunnel und verdeckte Kanäle in Netzen +S. Wendzel: [http://link.springer.com/book/10.1007/978-3-8348-2143-0/page/1 Tunnel und verdeckte Kanäle im Netz], Springer-Vieweg, 2012.  +
IAM 2006:Usability Engineering +Standard- und Vertiefungsliteratur wird jeweils zu Semesterbeginn bekannt gegeben. ===Unterlagen Prof. Dr. Märtin=== * [http://www.hs-augsburg.de/medium/download/fki/intern/skripte/maertin/m.pdf Pattern-orientierte Entwicklung interaktiver Systeme] * [http://www.hs-augsburg.de/medium/download/fki/intern/skripte/maertin/Holtzblatt.pdf Contextual Design: Experience in Real Life (Karen Holtzblatt)] * [http://www.hs-augsburg.de/medium/download/fki/intern/skripte/maertin/cadui99.pdf A Method Engineering Framework for Modeling and Generating Interactive Applications] * [http://www.hs-augsburg.de/medium/download/fki/intern/skripte/maertin/VortragImpulsHCIPatterns_Langeversion.pdf Modellbasierte interaktive Systeme, HCI-Patterns und ihre automatische Auswertung] * [http://www.hs-augsburg.de/medium/download/fki/intern/skripte/maertin/PSU-Paper_CADUI_2004_Madeira.pdf Contextual Design of a Computer-Supported Film Set: A Case Study]  +
IAM 2006:Visuelle Konzepte I +Als vorbereitende und begleitende Literatur für dieses Teilmodul sind folgende Bücher zu empfehlen: * Lupton, Cole Phillips: „Graphic Design: The New Basics“, Princeton Architectural Press, 2008 * Lidwell, William: „Universal Principles of Design“, Rockport Publishers, 2010 * Zuffo, Dario: „Die Grundlagen der visuellen Gestaltung“,Niggli, 1998  +
IAM 2006:Visuelle Konzepte II +Als vorbereitende und begleitende Literatur für dieses Teilmodul sind folgende Bücher zu empfehlen: * Lupton, Cole Phillips: „Graphic Design: The New Basics“, Princeton Architectural Press, 2008 * Lidwell, William: „Universal Principles of Design“, Rockport Publishers, 2010 * Zuffo, Dario: „Die Grundlagen der visuellen Gestaltung“, Niggli, 1998  +
IAM 2006:Web-Entwicklung mit Node.js + * Crockford, Douglas: JavaScript: The Good Parts, O'Reilly 2008 * Roden, Golo: Node.js & Co: Skalierbare, hochperformante und echtzeitfähige Webanwendungen professionell in JavaScript entwickeln, dpunkt.verlag 2012 * Guillermo Rauch: Smashing Node.js, Wiley, 2012   +
IAM 2006:Wissensmanagement + * '''North''': Wissensorientierte Unternehmensführung, Gabler, 1998 * '''Wilke''': Systemisches Wissensmangement, UTB, 1998 * '''Kurzke/Popp''': Das wissensbasierte Unternehmen, Hanser, 1999 * '''Steward''': Das wissensbasierte Unternehmen, Hanser, 1999 * '''Kreft''': Das Humanpotential, VWF Verlag, 2001   +
IMS 2014:Agile Projekttechniken + * Pichler, R. (2008), Scrum – Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen, dpunkt.verlag * Anderson, D. J. (2010), Kanban – Successful Evolutionary Change for Your Technology Business, Blue Hole Press * Derby, E. and Larson, D. (2006), Agile Retrospectives: Making Good Teams Great, Pragmatic Bookshelf   +
IMS 2014:Interaction Engineering + *Reas/Fry (2007) Processing: A Programming Handbook for Visual Designers and Artists, MIT Press. *Lidwell/Holden/Butler (2010) Universal Principles of Design, Rockport Publishing. *Online: Shiffman (2012) [http://natureofcode.com/ The Nature Of Code] *Online: Hinckley Wigdor (2012) [http://kenhinckley.wordpress.com/2011/08/09/book-chapter-input-technologies-and-techniques-2012-edition/ Input Technologies and Techniques]. Chapter 9 in The Human-Computer Interaction Handbook – Fundamentals, Evolving Technologies and Emerging Applications, Third Edition, ed. by Jacko, J., Taylor & Francis *Online: [http://www.interaction-design.org/encyclopedia/ Encyclopedia of Human-Computer Interaction]   +
IMS 2014:International Project Management + *Meredith, Mantel (2010): „Project Management – A Managerial Approach“, Wiley, 2010 *Burghardt (2012): „Projektmanagement: Leitfaden zur Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten“, Publicis Publishing, Erlangen 2012 *PMI (2013): „A Guide to the Project Management Body of Knowledge“, Project Management Institute, 5th edition, 2013 *Hofstede (2010): "Cultures and Organizations – SW of the Mind", Mc Graw-Hill, 2010   +
IMS 2014:Klassische Projekttechniken modernisiert +Skript zur Vorlesung Projektmanagement von W. Kowarschick  +
IMS 2014:Seminar Agile Softwareentwicklung + * Pichler, R. (2008), Scrum – Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen, dpunkt.verlag * Anderson, D. J. (2010), Kanban – Successful Evolutionary Change for Your Technology Business, Blue Hole Press * Derby, E. and Larson, D. (2006), Agile Retrospectives: Making Good Teams Great, Pragmatic Bookshelf   +
IMS 2014:Seminar Chritical-Chain-Projektmanagement +Skript zur Vorlesung Projektmanagement von W. Kowarschick  +
IMS 2014:Seminar Computer Games Development + * Adams, E & Rollings, A (2007) Fundamentals of Game Design. Prentice Hall * Oxland, K (2004) Gameplay and Design. Addison Wesley * Poole, S (2000) Trigger Happy. Fourth Estate. * Gamasutra Website (http://www.gamasutra.com/)   +
IMS 2014:Seminar Interaction Engineering + *Reas/Fry (2007) Processing: A Programming Handbook for Visual Designers and Artists, MIT Press. *Lidwell/Holden/Butler (2010) Universal Principles of Design, Rockport Publishing. *Online: Shiffman (2012) [http://natureofcode.com/ The Nature Of Code] *Online: Hinckley Wigdor (2012) [http://kenhinckley.wordpress.com/2011/08/09/book-chapter-input-technologies-and-techniques-2012-edition/ Input Technologies and Techniques]. Chapter 9 in The Human-Computer Interaction Handbook – Fundamentals, Evolving Technologies and Emerging Applications, Third Edition, ed. by Jacko, J., Taylor & Francis *Online: [http://www.interaction-design.org/encyclopedia/ Encyclopedia of Human-Computer Interaction]   +
IMS 2014:Seminar International Project Management + *Meredith, Mantel (2010): „Project Management – A Managerial Approach“, Wiley, 2010 *Burghardt (2012): „Projektmanagement: Leitfaden zur Planung, Überwachung und Steuerung von Projekten“, Publicis Publishing, Erlangen 2012 *PMI (2013): „A Guide to the Project Management Body of Knowledge“, Project Management Institute, 5th edition, 2013 *Hofstede (2010): "Cultures and Organizations – SW of the Mind", Mc Graw-Hill, 2010   +
IMS 2014:Seminar Web-Entwicklung mit Node.js + * Crockford, Douglas: JavaScript: The Good Parts, O'Reilly 2008 * Roden, Golo: Node.js & Co: Skalierbare, hochperformante und echtzeitfähige Webanwendungen professionell in JavaScript entwickeln, dpunkt.verlag 2012 * Guillermo Rauch: Smashing Node.js, Wiley, 2012   +
IMS 2014:Technik- und Wissenschaftsethik +Die verwendete Literatur ist themenabhängig, als Orientierung gelten folgende Werke: *Christof Hubig et.al: Nachdenken über Technik: Die Klassiker der Technikphilosophie. Stuttgart (Cantz) 2000. *Christof Hubig: Die Kunst des Möglichen. 2. Bände. Bielefeld (Transcript) 2007. Heiner Hastedt: Aufklärung und *Technik: Grundprobleme einer Ethik der Technik. Frankfurt am Main (Suhrkamp Taschenbuch) 1994. * Armin Grunwald und Jürgen Kopfmüller: Nachhaltigkeit. Frankfurt am Main (Campus). 2. Auflage 2012. Christian Büscher, Klaus Peter *Kapp (Hg): Ökologische Aufklärung. Wiesbaden (VS Verlag) 2010.  +
IMS 2014:Unternehmensgründung und -führung +Allgemeine Grundlagenwerke zur Unternehmensgründung, beispielsweise ... * Collrepp, F. von 2000: Handbuch Existenzgründung, 3. Aufl., Schäffer-Poeschel, Stuttgart * Heucher et al. (McKinsey) 1999: Planen, Gründen, Wachsen. Mit dem professionellen Businessplan zum Erfolg, 4. Aufl., Ueberreuter * Nagl, A. 2003: Der Businessplan: Geschäftspläne professionell erstellen, Gabler, Wiesbaden * Kußmaul, H. 1999: Betriebswirtschaftslehre für Existenzgründer, 2. Aufl., Oldenbourg, München Allgemeine Grundlagenwerke zur Unternehmensführung, beispielsweise ... * Hinterhuber, H. H. (1996): Strategische Unternehmungsführung, Berlin-New York * Horvath, P. (1996): Controlling, München * Macharzina, K. (1999): Unternehmensführung - Das internationale Managementwissen, Wiesbaden * Steinmann, H., Schreyögg, G. (2000): Management - Grundlagen der Unternehmensführung, Wiesbaden Weitere Literatur gemäß gesonderter Angaben.  +