Einsatzmittel-Disposition

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Version vom 2. Juni 2013, 15:41 Uhr von Kowa (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Definition (DIN 69902)

Ausgehend von einem Einsatzmittel-Aufwand, der Analyse und Beurteilung der Situation der Bedarfsdeckung werden Zuordnung von Einsatzmitteln vorgenommen und gegebenenfalls Beschaffungen vorgeschlagen oder ausgelöst.

Quellen


Dieser Artikel ist GlossarWiki-konform.