Paid Services: Unterschied zwischen den Versionen

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
=Neue Seite anlegen=
+
=Definition=
 +
Unter Paid Content versteht man die Kostenpflichtige Nutzung von digitalen Inhalten, die entweder zum Download über das Internet oder über Mobilfunkgeräte
 +
angeboten werden.
  
Als erstes müssen sich in den Wiki [[Spezial:Userlogin|einloggen]].
+
=Produktarten=
  
'''ACHTUNG: Erzeugen Sie auf keinen Fall einen neuen Artikel, indem Sie einen alten Artikel einfach verschieben.''' Der alte Artikel existiert dann nämlich nicht mehr.
+
=Anwendung=
 +
In den meißten Fällen erfolgt der verkauf von Digitalen Inhalten [[Content-Management-System|CM-Systeme]] ist auch Joomla! in ein
 +
*Frontend und ein
 +
*Backend
 +
aufgespalten.</br> </br>                                                                                                           
 +
Das Frontend ist die eigentliche Webseite, die jeder Besucher zu sehen bekommt. Das Backend ist der Verwaltungsbereich, an dem sich nur die Administratoren anmelden dürfen. Hier werden u.a. Benutzer angelegt, gelöscht und das Aussehen des Frontends bestimmt. Joomla! glänzt dabei durch einen einfachen Aufbau, den man in kürzester Zeit durchblickt.</br> </br>
  
'''Wenn Sie noch nie einen Artikel für {{SITENAME}} geschrieben haben orientieren Sie sich bitte am [[{{SITENAME}}:Musterartikel|Musterartikel]].'''
+
Joomla! ist ein in weiten Teilen aufgebautes modulares System, dass sich durch zahlreiche Erweiterungen ausbauen und an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt.</br> Es werden hier mit, [[Modulen]], [[Mambots]] und [[Komponenten]], drei unterschiedlich komplexe Erweiterungen unterschieden.
  
Bevor Sie einen '''neuen Glossar-Eintrag''' erstellen, sollten Sie sich zunächst überlegen, ob der Inhalt wirklich ein eigenes Stichwort verdient oder ob er nicht sinnvoller in einem anderen Artikel untergebracht wird.
+
=Vorraussetzungen=
 +
==Des Benutzers==
 +
Der große Vorteil dieses Web-[[Content-Management-System|CMS]] ist, dass sowohl der einfache Benutzer als auch der Administrator, für eine einfache Webseite, keinerlei Programmierkenntnisse benötigt.
  
Sollte nach dem ersten gründlichen Nachdenken feststehen, dass ein eigener Eintrag gerechtfertigt ist, so suchen Sie zunächst einen Artikel, zu dem die neu anzulegende Seite einen Bezug hat. In diesem Artikel tragen Sie in doppelten eckigen Klammern den Titel des neuen Artikels ein (hier bitte die [[{{SITENAME}}:Namenskonventionen|Namenskonventionen]] beachten) und speichern den alten Artikel. Den roten Link auf dieser Seite können Sie jetzt anklicken und mit dem Schreiben des neuen Artikels beginnen. Am Besten kopieren Sie zunächst [http://glossar.fh-augsburg.de/index.php?title=GlossarWiki:Musterartikel&action=edit den Inhalt des Musterartikels] in Ihren neuen Artikel.
+
==Des Systems==
 +
Joomla! stellt an das System auf dem es laufen soll, folgende Anforderungen:
 +
*[[Apache]]>= 1.13.19
 +
*[[MySQL]] >= 3.23.x
 +
*[[PHP]]  >= 4.1.2
 +
*PHP-MySQL Modul
 +
*PHP-Zlib Modul
  
Man kann aber auch direkt einen neuen Eintrag erstellen, wenn man diesen '''anschließend''' kategoriesiert.
+
=Quellen=
Wenn Sie beispielsweise einen Glossar-Eintrag zum Thema '''[[Gepardenforelle]]''' schreiben wollen, geben sie den Begriff '''Gepardenforelle''' in das Suchfeld ein. Anschließend klicken Sie auf den Button '''Artikel''' (nicht auf '''Suche''').  Wenn der gewüschte Eintrag oder ein ähnlicher Artikel noch nicht existiert, klicken Sie auf den Link '''legen Sie den Artikel neu an''' und fügen das Bearbeitungsfeld eine Kopie [http://glossar.fh-augsburg.de/index.php?title=GlossarWiki:Musterartikel&action=edit des Inhaltes des Musterartikels] ein. Nun können Sie den Artikel gemäß Ihren Wünschen bearbeiten.
+
</br>
 +
==Bücher==
 +
*[[Graf, Hagen (2006): Joomla! - Websites organisieren und gestalten mit dem Open-Source-CMS]]
 +
*http://www.galileocomputing.de/openbook/joomla/
  
Fügen Sie am Ende Ihres Artikels '''genaue''' Quellenverweise (nicht nur [[Wikipedia:Hauptseite]]) sowie eine Kategorie ein (siehe
+
==Joomla!-Das Magazin==
[http://glossar.fh-augsburg.de/index.php?title=GlossarWiki:Musterartikel&action=edit Musterartikel]).
+
*1.2005
[[GlossarWiki:Neue_Kategorie_anlegen|Sollte die gewünschte Kategorie noch nicht existieren, so sollten Sie diese anschließend ebenfalls erzeugen]].
+
*1.2006
 +
*http://www.joomlamagazin.de
  
= Synonym =
+
==Links==
Es kommt häufig vor, dass es zu einem Begriff zwei oder mehr gebräuchliche Namen gibt, die synonym verwendet werden. Diesen Fall kann man mit '''[[GlossarWiki:Redirect|Weiterleitungen]]''' lösen. Man muss nicht identischen Artikeltext unter verschiedenen Titeln mehrfach speichern.
+
*[[Wikipedia:Joomla]]
 +
*[[Wikipedia:Mambo]]
 +
*http://www.joomla.de/
 +
*http://www.joomla.org/
 +
*http://www.joomlaos.de/
 +
*http://www.joomlanews.de/
  
= Tipps =
+
==Weiterführende Links==
Vermeiden Sie es, neue Artikel in Diskussionsforen oder sonstwo zu erstellen und diese später zu verschieben.
+
*http://extensions.joomla.org/ //Ansammlung von unzähligen Erweiterungen
Fügen Sie einfach <code><nowiki>{{In Bearbeitung}}</nowiki></code> in ein neues, noch nicht fertig gestelltes Dokument ein.
+
*http://developer.joomla.org/  //Entwicklerseite
 +
*http://www.ully.com/joomla-tutorial/ //deutsches Einsteiger-Tutorial von Studenten der Uni Karlsruhe
  
Mit folgenden Befehlen können Sie in Ihren Artikeln direkt auf Artikel aus [[FHAWiki:Hauptseite|FHAWiki]],
+
=Siehe auch=
[[Wikipedia:Hauptseite|Wikipedia]] und [[GlossaryWiki:Hauptseite|GlossaryWiki]] verweisen:
 
*<code><nowiki>[[FHAWiki:</nowiki>''Artikelname''<nowiki>]]</nowiki></code> bzw. <code><nowiki>[[FHAWiki:</nowiki></code>''Artikelname''<code><nowiki>|</nowiki></code>''angezeigter Text''<code><nowiki>]]</nowiki></code>
 
*<code><nowiki>[[Wikipedia:</nowiki></code>''Artikelname''<code><nowiki>]]</nowiki></code> bzw. <code><nowiki>[[Wikipedia:</nowiki></code>''Artikelname''<code><nowiki>|</nowiki></code>''angezeigter Text''<code><nowiki>]]</nowiki></code>
 
*<code><nowiki>[[GlossaryWiki:</nowiki></code>''Artikelname''<code><nowiki>]]</nowiki></code> bzw. <code><nowiki>[[GlossaryWiki:</nowiki></code>''Artikelname''<code><nowiki>|</nowiki></code>''angezeigter Text''<code><nowiki>]]</nowiki></code>
 
  
= Spielwiese =
+
*[[Mambo]]
Auf der [[GlossarWiki:Spielwiese|Spielwiese]] können Sie erste Versuche unternehmen.
+
*[[Wikipedia:Mambo]]
 +
*[[Content-Management-System]]
 +
*[[Template]]
 +
*http://www.opensourcematters.org
  
{| style="border:1px solid #8888aa; background-color:#f7f8ff;padding:5px;font-size:95%;"
+
[[Kategorie:Content-Management-System]]
|
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel
 
[http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Neue_Seite_anlegen Neue Seite anlegen] aus der freien Enzyklopädie [http://de.wikipedia.org Wikipedia] und steht unter der [http://www.gnu.org/licenses/fdl.txt GNU-Lizenz für freie Dokumentation]. In der Wikipedia ist eine [http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wikipedia:Neue_Seite_anlegen&amp;action=history Liste der Autoren] verfügbar.
 
|}
 
 
 
[[Kategorie:GlossarWiki]]
 

Version vom 6. Juli 2006, 13:21 Uhr

1 Definition

Unter Paid Content versteht man die Kostenpflichtige Nutzung von digitalen Inhalten, die entweder zum Download über das Internet oder über Mobilfunkgeräte angeboten werden.

2 Produktarten

3 Anwendung

In den meißten Fällen erfolgt der verkauf von Digitalen Inhalten CM-Systeme ist auch Joomla! in ein

  • Frontend und ein
  • Backend

aufgespalten.

Das Frontend ist die eigentliche Webseite, die jeder Besucher zu sehen bekommt. Das Backend ist der Verwaltungsbereich, an dem sich nur die Administratoren anmelden dürfen. Hier werden u.a. Benutzer angelegt, gelöscht und das Aussehen des Frontends bestimmt. Joomla! glänzt dabei durch einen einfachen Aufbau, den man in kürzester Zeit durchblickt.

Joomla! ist ein in weiten Teilen aufgebautes modulares System, dass sich durch zahlreiche Erweiterungen ausbauen und an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt.
Es werden hier mit, Modulen, Mambots und Komponenten, drei unterschiedlich komplexe Erweiterungen unterschieden.

4 Vorraussetzungen

4.1 Des Benutzers

Der große Vorteil dieses Web-CMS ist, dass sowohl der einfache Benutzer als auch der Administrator, für eine einfache Webseite, keinerlei Programmierkenntnisse benötigt.

4.2 Des Systems

Joomla! stellt an das System auf dem es laufen soll, folgende Anforderungen:

  • Apache>= 1.13.19
  • MySQL >= 3.23.x
  • PHP >= 4.1.2
  • PHP-MySQL Modul
  • PHP-Zlib Modul

5 Quellen


5.1 Bücher

5.2 Joomla!-Das Magazin

5.3 Links

5.4 Weiterführende Links

6 Siehe auch