Einsatzmittel-Abgleich

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Version vom 14. Januar 2008, 12:34 Uhr von Ql (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Definition des Begriffes Einsatzmittel-Abgleich.

1 Definition (nach DIN 69902)

Herstellen einer möglichst großen Übereinstimmung von Bedarf und Bestand an Einsatzmittel unter Beachtung von Zielen und Randbedingungen(z.B. Forderung nach gleichmäßiger Auslastung der Einsatzmittel, Einhalten bestimmter Termine, Minimierung von Kosten).

2 Quellen


Dieser Artikel ist GlossarWiki-konform.