Lehrveranstaltung:IAM 2006:Agile Softwareentwicklung

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche


Diese Lehrveranstaltung wird nicht mehr angeboten.
 

Studiengang Interaktive Medien (IAM 2006)
Studienabschnitt Vertiefungsphase
Modul Wahlpflichtfach Informatik
Name Agile Softwareentwicklung
Name (englisch)
Kürzel AGSWE2.WP
Voraussetzungen Es müssen mindestens 80 Credits in den Studienabschnitten Grundlagen- und Orientierungsphase und Aufbauphase erworben worden sein. Kenntnisse in einer Programmiersprache und erste Projekterfahrung.
Wird gehalten: veraltet
Semester IAM 7
Lehrformen Seminaristischer Unterricht
Credits 2,5
SWS 2 (Lehre: 2, Teaching Points: 2)
Workload Präsenzstudium: 30 h (durchschnittlich 2 h pro Woche)
Eigenstudium: 45 h (durchschnittlich 3 h pro Woche)
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Gewichtung (Modulnote): 50 %
Verantwortliche(r) Alexandra Teynor
Lehrende(r) Alexandra Teynor
Homepage

1 Lernziele

Die Studierenden können gängige agile Methoden zur Projektplanung und Durchführung anwenden und für ihre konkreten Anwendungsfälle weiterentwickeln.

2 Inhalte

Die Veranstaltung vermittelt Werte, Prinzipien und Praktiken agiler Methoden. Es werden Ursprünge, konkrete Ausprägungen und aktuelle Entwicklungen beleuchtet. Verschiedene agile Techniken werden anhand eines konkreten, im Verlauf der Veranstaltung zu entwickelnden Projektes erprobt. Retrospektiven der aktuellen Arbeitsweise führen zu einer kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse innerhalb der Teams.

2.1 Agile Methoden

  • Grundlagen
  • Extreme Programming
  • TDD, FDD
  • Scrum
  • Kanban
  • Crystal Clear

Behandelt werden insbesondere auch Inhalte zur agilen Projektorganisation (z.B. Versionsverwaltung, Kollaborationstools, Continuous Integration).

3 Prüfungen

Nummer Prüfer Zweitprüfer Prüfung Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel
1930363 Alexandra Teynor Erich Seifert nicht mehr angeboten Klausur, Studienarbeit Klausur: 60 min