Lehrveranstaltung:IAM 2006:Berufskunde

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche
Studiengang Interaktive Medien (IAM 2006)
Studienabschnitt Praktikumssemester
Modul Berufskunde
Name Berufskunde
Name (englisch)
Kürzel P.BERUF
Voraussetzungen Es müssen mindestens 80 Credits in den Studienabschnitten Grundlagen- und Orientierungsphase und Aufbauphase erworben worden sein.
Wird gehalten: Wintersemester
Semester Bachelor-Studiengang Interaktive Medien (SPO 2006)/IAM 5
Lehrformen Seminaristischer Unterricht
Credits 3
SWS 2 (Lehre: 2, Teaching Points: 2)
Workload Präsenzstudium: 30 h (durchschnittlich 2 h pro Woche)
Eigenstudium: 60 h (durchschnittlich 4 h pro Woche)
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Gewichtung (Modulnote): 100 %
Verantwortliche(r) Jens Müller
Lehrende(r) Matthias Kunert
Homepage

1 Lernziele

Das Seminar bereitet Studierende auf ihren Berufsalltag vor und klärt rechtliche und finanzielle Rahmenbedingungen von Selbständigkeit und abhängiger Beschäftigung in der Medienbranche.

2 Inhalte

Das Teilmodul behandelt allgemeine Fragen der Berufsausübung. Die Studierenden lernen verschiedene studiengangsbezogene Tätigkeitsmöglichkeiten und Arbeitsplätze kennen. Im Seminar werden Formen der Selbständigkeit und Fragen zum Angestelltenverhältnis in Medienberufen erörtert. Das Seminar führt in Allgemeine Arbeits- und Geschäftsbedingungen, Auftragsbeschaffung und Kostenkalkulation, Auftragsabwicklung, Honorarberechnung, Buchführung, Steuerverordnungen, Krankenversicherung und Altersversorgung ein. Darüber hinaus werden die Themen soziale Absicherung von Künstlern, Arbeitsrecht, Bewerben, Präsentieren und Verhandeln sowie Fragen zur Selbständigkeit behandelt.

3 Prüfungen

Nummer Prüfer Zweitprüfer Prüfung Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel
1940030 Matthias Kunert Jens Müller Wiederholungsprüfung Klausur