Lehrveranstaltung:IAM 2006:Geschäftsprozess-Modellierung

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche


Diese Lehrveranstaltung wird nicht mehr angeboten.
 

Studiengang Interaktive Medien (IAM 2006)
Studienabschnitt Vertiefungsphase
Modul Wahlpflichtfach Informatik
Name Geschäftsprozess-Modellierung
Name (englisch) Business Process Modeling
Kürzel GPM4.WP
Voraussetzungen Es müssen mindestens 80 Credits in den Studienabschnitten Grundlagen- und Orientierungsphase und Aufbauphase erworben worden sein.
Wird gehalten: veraltet
Semester IAM 7
Lehrformen Seminaristischer Unterricht, Übungen
Credits 5
SWS 4 (Lehre: 4, Teaching Points: 4)
Workload Präsenzstudium: 60 h (durchschnittlich 4 h pro Woche)
Eigenstudium: 90 h (durchschnittlich 6 h pro Woche)
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Gewichtung (Modulnote): 100 %
Verantwortliche(r) Wolfgang Kowarschick, Thomas Rist
Lehrende(r) Nikolaus Müssigmann
Homepage http://www.hs-augsburg.de/fakultaet/informatik/studium/wahlpflichtveranstaltung/geschaeftsprozess modellierung/index.html

1 Lernziele

Die Studierenden sollen im Rahmen der Veranstaltung folgende Kompetenzen aufbauen:

  1. Die Wirkungsweise von Geschäftsprozessen und prozessorientierten Organisationen verstehen.
  2. Geschäftsprozesse ermitteln, modellieren und dokumentieren.
  3. Geschäftsprozesse simulieren, Verbesserungspotential erkennen und Geschäftsprozesse managen.

2 Inhalte

Kundenorientierung, Time-to-Market, Produktivität ... einige Schlagworte, die Unternehmen veranlassen, ihre Geschäftsprozesse etwas genauer zu betrachten. Manche stehen sogar erst vor dem Schritt, eine prozessorientierte Organisationsform zu etablieren. Im Rahmen dieser Vorlesung und den dazugehörigen Übungen werden folgende Themenbereiche sowohl aus theoretischer als auch aus praktischer Sicht besprochen:

  • Geschäftsprozesse und ihre Rolle im Unternehmen
  • Methoden und Sprachen zur Geschäftsprozessmodellierung (ARIS, BPMN)
  • Methoden und Werzeuge zur Simulation und zum Management von Geschäftsprozessen

3 Prüfungen

Nummer Prüfer Zweitprüfer Prüfung Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel
1930402 Nikolaus Müssigmann Claudia Stöhler nicht mehr angeboten Klausur Dauer: 60 min