Versionierung

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

1 Definition

Bei der Versionierung, auch Archivierung genannt, werden einzelne oder mehrere Dateien, wenn sie durch neuere ersetzt werden, im Archiv abgespeichert und können bei Bedarf zu einem späteren Zeitpunkt wiederhergestellt werden. Bei dem Archivierungsvorgang wird eine Datei mit einer fortlaufenden Versionsnummer und einer Auflistung über alle Bearbeitungsschritte abgespeichert.

2 Beispiele

Versionierung wird beispielsweise bei Content-Management-Systemen eingesetzt. Wenn eine Datei durch eine neuere ersetzt wird, archiviert der Content-Management-Server diese mit einer Versionsnummer. Zu einem späteren Zeitpunkt können frühere Versionsstände auch wiederhergestellt werden.

3 Quellen

Infopark (2005): White Paper – Sicherheit von CMS


Dieser Artikel ist GlossarWiki-konform.
In diesem Artikel sollten die Quellenangaben überarbeitet werden.
Bitte die Regeln der GlossarWiki-Quellenformatierung beachten.
Es sollte eine bessere Quelle gewählt werden.