Lehrveranstaltung:NQ 2014:Mathematik II

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche


Diese Lehrveranstaltung wird nicht mehr angeboten.
 Die nachfolgenden Informationen wurden teilweise von Lehrveranstaltung:IAM_2006:Mathematik_II übernommen.

Studiengang Nachqualifikation IMS (NQ 2014)
Modul IAM
Name Mathematik II
Name (englisch)
Kürzel nq.mathe2
Wird gehalten: veraltet
Semester IMS 1IMS 2
Lehrformen
Credits 5
SWS 4 (Lehre: 2, Teaching Points: 4)
Workload Präsenzstudium: 60 h (durchschnittlich 4 h pro Woche)
Eigenstudium: 90 h (durchschnittlich 6 h pro Woche)
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Gewichtung (Modulnote): 16,67 %
Verantwortliche(r) Jan Bernkopf
Lehrende(r) Jan Bernkopf
Homepage

1 Lernziele

Die Studierenden haben fundierte Kenntnisse der mathematischen Grundlagen der grafischen Datenverarbeitung und können grundlegende Algorithmen anwenden. Die Studierenden sind in der Lage modellhafte Problemstellungen aus dem Bereich der Informatik und der graphischen Datenverarbeitung zu bearbeiten.

2 Inhalte

Differentialrechnung, Lineare Algebra (Lineare Gleichungssysteme, Matrizen und Determinanten, Vektorräume), Affine Räume, Kurven. Beispiele unterschiedlichen Umfangs zeigen den Einsatz der Konzepte in verschiedenen Gebieten Informatik, schwerpunktmäßig im Bereich der graphischen Datenverarbeitung.

3 Prüfungen

Nummer Prüfer Zweitprüfer Prüfung Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel
1996059 Jan Bernkopf Maximilian Weiß nicht mehr angeboten Klausur Dauer: 90 min