Modul:IAM (SPO 2018):Grundlagen der Programmierung

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Version vom 27. September 2019, 16:36 Uhr von Kowa (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Studiengang Interaktive Medien (IAM 2018)
Studienabschnitt Grundlagen- und Orientierungsphase
Name Grundlagen der Programmierung
Name (englisch) Fundamentals of Programming
Kürzel go.prog
Unterrichtssprache Deutsch
Verwendbarkeit Bachelorstudiengang Interaktive Medien
Turnus Jahreszyklus (jeweils im Wintersemester)
Modulart: Pflichtmodul
Wird gehalten: Wintersemester
Studiensemester IAM 1
Dauer 1 Semester
Lehrformen Seminaristischer Unterricht, Praktikum
Credits 8
SWS 6 (Lehre: 4, Praktikum: 2)
Workload Präsenzstudium: 90 h (durchschnittlich 6 h pro Woche)
Eigenstudium: 110 – 150 h (durchschnittlich 7,3 – 10 h pro Woche)
Modulkoordinator(en) Michael Kipp
Lehrende(r) Michael Kipp

In diesem Semester wird eine Wiederholungspürfung angeboten.

Besondere Regelungen Bei der Prüfung handelt es sich um eine Grundlagen- und Orientierungsprüfung. Eine erfolgreiche Teilnahme an der Prüfung ist überdies Voraussetzung für den Eintritt in die Vertiefungsphase.
Prüfungsnummer 1917060
Prüfer Michael Kipp
Zweitprüfer Alexandra Teynor
Prüfungsart Onlineklausur
Prüfungsdetails Dauer: 150 min
Hilfsmittel
Zeugnisgewichtung 50 %
Benotung Kommanote

1 Lernergebnisse/Qualifikationsziele

Kenntnisse:

  • Grundkonzepte der Computergrafik, Animation und Interaktion
  • Konzepte der prozeduralen Programmierung
  • Grundkonzepte der objektorientierten Programmierung

Fertigkeiten:

  • Erstellen und Debuggen eines prozeduralen Programms
  • Lösen von Programmieraufgaben
  • Implementierung einfacher interaktiver Grafiken und Spiele

Kompetenzen:

  • Umgang mit einfachen Datenstrukturen
  • Einfaches algorithmischen Denken

2 Inhalte

  • Zeichnen und Interaktion
  • Variablen
  • If-Anweisungen
  • Schleifen
  • Arrays
  • Funktionen
  • Klassen und Objekte

3 Literatur