Installation von Apache (Windows)

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
(Weitergeleitet von Apache)
Wechseln zu:Navigation, Suche

VERALTET

Dieser Artikel erfüllt die GlossarWiki-Qualitätsanforderungen:

Korrektheit: 4
(großteils überprüft)
Umfang: 4
(unwichtige Fakten fehlen)
Quellenangaben: 5
(vollständig vorhanden)
Quellenarten: 5
(ausgezeichnet)
Konformität: 4
(sehr gut)

1 Vorbemerkung

Apache ist ein Web-Server, der i. Alg. auf Port 80 auf HTTP-Anfrage lauscht. Er kann z.B. für die Bereitstellung von statische HTML-Seiten oder Flash-Anwendungen eingesetzt werden.

Wenn man PHP, Perl oder eine ähnliche Sprache in Apache integriert, können damit auch dynamische Web-Anwendungen realisiert werden.

Eine weitere Möglichkeit ist es, Tomcat (oder einen ähnlichen Java-basierten Server) parallel zu Apache zu installieren, und den Apache so zu konfigurieren, dass er Anfragen nach dynamisch erzeugtem Web-Content direkt an Tomcat weiterleitet (i. Alg. per Proxy Redirect).

2 Installation von Apache

Vorteile:

  • Die Ordner mit den Konfigurations-Dateien bzw. den Web-Dokumenten sind über einen Dateibrowser (wie Total Commander oder Explorer) schnell zu finden.
  • Der Installationsordner hängt nicht vom Betriebssystem ab.
  • Die Zugriffsrechte können problemlos verändert werden, ohne einen Systemordner manipulieren zu müssen.

Nachteile:

  • Die Apache foundation stellt keine Windows-Binaries zur Verfügung (siehe Using Apache HTTP Server on Microsoft Windows). Man muss also Apache entweder selbst übersetzen oder auf eine Binary-Version eines (von Apache empfohlenen) Drittanbieters zugreifen.

Am einfachsten ist es gleich einen XAMPP-Server (Linux/Windows/Mac + Apache + MariaDB + PHP + Perl) zu installieren: https://www.apachefriends.org/

3 Quellen

  1. Kowarschick (CMS): Wolfgang Kowarschick; Vorlesung „Content-Management“; Hochschule: Hochschule Augsburg; Adresse: Augsburg; Web-Link; 2012; Quellengüte: 3 (Vorlesung)
  2. Kowarschick (MMDB): Wolfgang Kowarschick; Vorlesung „Multimedia-Datenbanksysteme“; Hochschule: Hochschule Augsburg; Adresse: Augsburg; Web-Link; 2016; Quellengüte: 3 (Vorlesung)
  3. Kowarschick (MMProg): Wolfgang Kowarschick; Vorlesung „Multimedia-Programmierung“; Hochschule: Hochschule Augsburg; Adresse: Augsburg; Web-Link; 2018; Quellengüte: 3 (Vorlesung)
  4. Apache-Homepage