Risikoeintritt

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg

Definition

Wenn aus einem Risiko ein Problem wird, d.h., wenn sich ein Risiko „materialisiert“, spricht man vom Risikoeintritt.

Bedeutung

Der Risikoeintritt ist das Zeichen für den Risikomanager, die Schadensbegrenzungspläne umzusetzen.

Bemerkung

Oft ist der eigentliche Risikoeintritt nicht sichtbar , doch gibt es für jedes zu managende Risiko so genannte „Eintrittsindikatoren“, welche signalisieren, dass aus eine Risiko ein Problem geworden ist.

Beispiele

Risikoeintritt -> Saddam Hussein beschloss in Kuwait einzumarschieren

Risikoeintrittsindikator -> Truppenkonzentrationen an der Grenze

Quellen

Siehe auch


Dieser Artikel ist GlossarWiki-konform.