MMProg: Praktikum: WiSe 2017/18

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche
Dieser Artikel erfüllt die GlossarWiki-Qualitätsanforderungen:
  ★★★☆☆ Korrektheit: zu größeren Teilen überprüft
  ★★★★☆ Umfang: einige unwichtige Fakten sollten ergänzt werden
  ★★★☆☆ Quellenangaben: wichtige Quellen sind vorhanden
  ★★★★★ Quellenqualität: ausgezeichnet
  ★★★☆☆ GlossarWiki-Konformität: gut
MMProg-Praktikum

Inhalt | Game Loop 01 | Ball 02 | Ball 03 | Ball 03b | Pong 01

1 Ziel

Die MMProg-Praktikumsaufgaben unterscheiden sich von den Tutorien in der Hinsicht, das Sie selbst mehr experimentieren sollen.

2 Praktikum

  1. Game Loop: Lassen Sie eine Eule auf diversen Routen über den Bildschirm fliegen.

3 Quellen

  1. Kowarschick (MMProg): Wolfgang Kowarschick; Vorlesung „Multimedia-Programmierung“; Hochschule: Hochschule Augsburg; Adresse: Augsburg; Web-Link; 2018; Quellengüte: 3 (Vorlesung)