Unmögliches Ereignis

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

Dieser Artikel erfüllt die GlossarWiki-Qualitätsanforderungen nur teilweise:

Korrektheit: 4
(großteils überprüft)
Umfang: 1
(zu gering)
Quellenangaben: 3
(wichtige Quellen vorhanden)
Quellenarten: 5
(ausgezeichnet)
Konformität: 5
(ausgezeichnet)

1 Definition

Die leere Teilmenge der Ergebnismenge eines Zufallsexperiments [math]\Omega\,[/math], d.h. die die leere Menge ist ein spezielles Ereignis. Sie heißt unmögliches Ereignis (des zugehörigen Zufallsexperiments).

2 Quelle

3 Siehe auch