Johan Ludvig Heiberg

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

Dieser Artikel erfüllt die GlossarWiki-Qualitätsanforderungen nur teilweise:

Korrektheit: 1
(nur rudimäntär überprüft)
Umfang: 1
(zu gering)
Quellenangaben: 0
(fehlen vollkommen)
Quellenarten: 0
(ungenügend)
Konformität: 4
(sehr gut)

1 Biografie

Johan Ludvig Heiberg (1918)

Dr. phil. Johan Ludvig Heiberg
  (geb. 27 November 1854, gest. 4 Januar 1928)

2 Quellen

  1. Heiberg (1891): Apollonios von Perge und Johan Ludvig Heiberg; APOLLONII PERGAEI QUAE GRAECE EXSTANT CUM COMMENTARIIS ANTIQUIS; Verlag: B. G. Teubner Verlag; Adresse: Lipsiae; Web-Link 0, Web-Link 1, Web-Link 2, Web-Link 3; 1891; Quellengüte: 5 (Buch)

3 Bibliografie

4 Zitiert durch