Modul:IMS 2014:Projekttechniken

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche
Studiengang Interaktive Mediensysteme (IMS 2014)
Semester IMS 1IMS 2IMS 3
Semesteranzahl 1
Name Projekttechniken
Name (englisch)
Kürzel g.protec
Typ Pflichtmodul
Voraussetzungen Erste Erfahrungen in der Durchführung von Projekten sollten bereits gemacht worden sein. Diese wurden normalerweise bereits während eines Bachelorstudiengangs erworben.
Lehrformen Seminaristischer Unterricht, Seminar, Übungen, Praktikum
Credits 5
SWS 4
Workload Präsenzstudium: 60 h (durchschnittlich 4 h pro Woche)
Eigenstudium: 90 h (durchschnittlich 6 h pro Woche)
Prüfungsart Leistungsnachweis
Prüfungsdetails
Prüfungsnummer 1991070
Notengebung Kommanote (1,0; 1,3; 1,7; 2,0, 2,3; 2,7; 3,0; 3,3; 3,7; 4,0; 5,0)
Verantwortliche(r) Wolfgang Kowarschick, Alexandra Teynor
Anzahl Lehrveranstaltungen (Teilmodule): 2
Homepage

1 Lernziele

Die Studierenden sind in der Lage, IT- und Medienprojekte erfolgreich zu planen, durchzuführen und zu leiten. Sie kennen gängige Projekttechniken und können diese gewinnbringend anwenden.

2 Inhalte

Im Modul wird Methodenwissen hinsichtlich klassischer bzw. agiler Projektplanungstechniken vermittelt. Es werden Ursprünge, konkrete Ausprägungen und aktuelle Entwicklungen beleuchtet. Dieses Wissen wird auf konkrete Fallbeispiele aus dem Erfahrungsbereich der Studierenden übertragen und damit praktisch nachvollziehbar.

3 Anmerkungen

Für dieses Modul werden abwechselnd zwei Lehrveranstaltungen angeboten: Projekttechniken 1 und Projekttechniken 2. In Projekttechniken 1 liegt der Schwerpunkt auf agilen Methoden, in Projekttechinken 2 liegt er dagegen auf klassischen Techniken. Im Rahmen des Moduls muss eine dieser beiden Veranstaltungen erfolgreich absolvietrt werden. Für die Prüfungsanmeldung gibt es nur eine Prüfungsnummer.

4 Prüfungen

4.1 Prüfungen, die in diesem Semester angeboten werden

Nummer Lehrveranstaltung Alternativname Kürzel Credits SWS Semester Prüfung Prüfer Zweitprüfer Prüfungsart Prüfungsdetails Hilfsmittel Gewichtung
1991070 (1991070a) Projekttechniken 1 g.protec 5 4 Wintersemester Prüfung Alexandra Teynor Wolfgang Kowarschick Klausur, Studienarbeit Klausur-Dauer: 60 Minuten 100 %
1991070 (1991070b) Projekttechniken 2 g.protec 5 4 jedes Semester Prüfung Wolfgang Kowarschick Sabine Müllenbach Klausur, Studienarbeit Klausur-Dauer: 60 Minuten Taschenrechner 100 %