Projektbeteiligter

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

Dieser Artikel erfüllt die GlossarWiki-Qualitätsanforderungen nur teilweise:

Korrektheit: 5
(vollständig überprüft)
Umfang: 2
(wichtige Fakten fehlen)
Quellenangaben: 2
(wichtige Quellen fehlen)
Quellenarten: 5
(ausgezeichnet)
Konformität: 5
(ausgezeichnet)

1 Definition (Kowarschick)

Die Projektbeteiligten eines Projektes sind im engeren Sinn der Auftraggeber, der Auftragnehmer, Unterauftragnehmer, das Projektteam und die Benutzer des Projektergebnisses. Im weiteren Sinne zählen auch die durch das Projektergebnis unmittelbar oder mittelbar Betroffenen dazu.

2 Bemerkungen

Die Projektbeteiligten, die nicht zum eigentlichen Projektteam gehören, werden auch als externe Projektbeteiligte bezeichnet: Auftraggeber, Bereichsleitung des Auftraggebers, Unterauftragnehmer, weitere Dienstleister, Benutzer und Betroffene.

3 Quellen

  1. Kowarschick (PM-Skript): Wolfgang Kowarschick; Vorlesung Projektmanagement – Sommersemester 2015; Hochschule: Hochschule Augsburg; Adresse: Augsburg; Web-Link; 2015; Quellengüte: 4 (Skript)
  2. Projekt (PM)