Eliyahu M. Goldratt

aus GlossarWiki, der Glossar-Datenbank der Fachhochschule Augsburg
Wechseln zu:Navigation, Suche

1 Biografie

Eliyahu Moshe Goldratt
  (geb. 31 März 1948 in Israel, gest. 11 Juni 2011)

Bis zu seiem Tod war er als Managementberater und Buchautor tätig.

Er hat weltweit Großunternehmen wie Ford, General Motors und General Electric beraten. Zudem gilt er als Begrüder der innovativen Managementmethoden "Theory of Constraints" ("TOC") und der "Methode der kritischen Kette". Er hat mit seinen Ideen, die er in Wirtschaftsromanen veröffentlicht, das Projektmanagement revolutioniert.

Zu den bekanntesten Werken gehören:

2 Bibliografie

3 Zitiert durch

4 Quellen

5 Siehe auch